Wer sind wir?
Dutchion stellt sowohl Privatverkäufern als auch gewerblichen Verkäufern eine Plattform zur
Verfügung, bei der sie Ihre gebrauchten oder neuen Artikel zu einem Festpreis-Angebot oder zu einer sogenannte Rückwärtsauktion einstellen können. Für das Einstellen und Verkaufen verlangen wir
keine Gebühren.
Was ist eine Rückwärtsauktion?
Eine Rückwärtsauktion (engl. Dutch auction, auch holländische Auktion) ist eine Auktion
bei der die Gebote rückwärts laufen, das heißt, Sie legen einen Höchstpreis
und einen Mindestpreis fest, welchen Sie für Ihren Artikel haben
möchten. Danach geben Sie an wie lange Ihr Angebot zur Verfügung steht und schließlich um
wie viel € der Preis Ihres Artikels pro Minute sinken soll. Nun haben die Käufer die
Möglichkeit zu entscheiden, bei welchem Preis sie bereit sind Ihren Artikel zu kaufen. Wartet
der Käufer zu lange kann es natürlich möglich sein, dass ein anderer Käufer welcher bereit ist
mehr zu bezahlen, den Artikel vorzeitig kauft, was dazu führt, dass ein Wettstreit zwischen
den einzelnen Käufer entsteht, da keiner einschätzen kann wann ein anderer Käufer
zuschlägt und den Artikel kauft. Der Vorteil als Verkäufer ist, dass der Artikel nie unter den
von ihm/ihnen festgesetzten Mindestpreis fällt. Vorteil für den Käufer ist, dass die Artikel
immer günstiger werden und nicht teurer.